Meine Sommerhits 2010

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Ein alter Sommerhit. Aber immer noch gut. Hier soll es aber um die Sommerhits in diesem Jahr gehen. Ganz im Sinne einer klassischen Blogparade hat Claudio zu dieser Aktion aufgerufen.

Huiiii! Hoch lebe der Sommer! (Bild via belfasttelegraph.co.uk)

Huiiii! Hoch lebe der Sommer! (Bild via belfasttelegraph.co.uk)

Und da jetzt endlich wirklich Sommer zu sein scheint, die Leute dank und am Zürifäscht noch mehr in guter Stimmung schwelgen und zu solchem Wetter halt auch gute Musik gehört, schliesse ich mich nun auch meinen Vorgängern an. Vieles hat man schon wo anders gesehen, Jessy Matador oder K’naan sind ja allen bekannt. Ich habe deshalb auch ein paar Lieder dabei, die vielleicht noch nicht allen bekannt sind. Und mit Dodo ist sogar ein Schweizer Künstler beteiligt. Viel Spass!

K’naan – Wavin’ Flag

Mika vs. Redone – Kick Ass

Dodo feat. Blaze-I – Bescht Bescht

Katy Perry ft. Snoop Dogg – California Gurls

Jessy Matador – Allez, Ola, Ole

Gaetan Roussel – Help Myself (Nous ne faisons que passer)

Rotfront – Berlin/Barcelona

Taio Cruz – Dynamite

Yolanda Be Cool & DCUP – We No Speak Americano

Und welches sind eure Sommerhits 2010? Geht’s bei euch nur mit Waka Waka oder quält ihr eure Mitmenschen mit Lena?



Kommentar verfassen

12 Kommentare:

  1. Die aktuelle Musik bewegt sich einer Richtung, die mir per se nicht gefällt. Drum habe ich schon ein, zwei Jahre kaum mehr den grossen Hit für mich erkannt. Und Waka-Waka ist einer der hässlichsten Songs überhaupt…. in meinen Ohren.

  2. Da stimme ich dir zu, Waka Waka ist eine Qual…
    Zur sonstigen Musik: zum Glück gibt es “alte” CDs :)

  3. Dachte mir, ich koennte hier doch auch mal noch meinen Senf dazugeben :P

    Seit 20 Jahren immer wieder mein Sommerhit: Here comes the sun! (Wer haette das gedacht? ;))

  4. Ich finde ja Not Afraid von Eminem auch geil. Gut ob es als Sommerhit taugt ist wieder ein anderes Thema. Aber mir gefällt das ganze Album an sich.

  5. Einen solchen Artikel plante ich auch vor den Sommerferien. Interessante Stücke hast du hier. Aber irgendwie fehlt der Sommerhit 2010 diesen Sommer total. Seit ihr gleicher Meinung?

  6. @sebi
    Ja, das Lied und auch das restliche Album ist sehr gut, aber das Lala-Feeling eines Sommerhits fehlt da (zum Glück!).

    @Sascha
    Da hast du recht, durchgesetzt hat sich bisher keiner – wobei man sagen muss, das die Ferien (ich denke das ist die Haupt-Reifezeit von Sommerhits) gerade erst begonnen haben.

  7. Mhh. Ich gehe übermorgen ab nach Italien – Spanien – Marokko – Lanzerote (Kreuzfahrt) und anschliessend nach Bulgarien. In Bulgarien machen wir Party-Ferien, ich bin gespannt was man dort am Strand hört. Ich denke das werden dann meine Sommerhits sein. :-)

  8. Ich quäl mein Umfeld mit “E Dey Be” von Mzbel. Ist zwar aus 2007 aber ich habs grade erst entdeckt.

  9. Pingback: Sommerhits 2010
Lesen Sie weiter:
Antilangeweile 48/09

Oh my Gosh! Oh my Gosh! Jaaa! Jajaja! Dazu kommen...

Schließen