London 2012: Und alle so “Olympia!” und so…

Olympia überall! Während andere nun eine Tonne Blogposts zu “London 2012″ veröffentlichen, mache ich lieber einen einzelnen grossen. Danach kommt nichts mehr. Versprochen. So gerne ich das nun tun würde, Videos von der tollen Eröffnungszeremonie gestern in London kann ich euch gerade noch nicht präsentieren. Irgendwie hat NBC oder so da die Rechte dran und es geht nichts raus auf YouTube und Co. Soviel zu den modernen Olympischen Spielen. Auch für die Teilnehmenden. Schade, sonst hätte ich gerne nach Revoluzern mit grossen Hüten Ausschau gehalten. Aber Pustekuchen.

Sport at heart

Auch der offizielle Film, mit dem sich London für die Olypiade 2012 präsentierte, its ebenfalls nicht wirklich auf YouTube zu finden. Zumindest nicht in guter Qualität. Trotzdem, gut ist er.

Sponsorenessen

Lecker Mc Donalds und noch leckerer Coca Cola. SO ernähren sich Olympia Athleten, wenn man den Sponsoren glauben soll. Chow.com hat das mal ausprobiert.

I will live forever

Nun wieder etwas sportlicher. Unzählige Werbeheinis springen auf den Olympiazug mit auf. Wirklich spektakulär ist eigentlich nichts. Ausser man heisst Old Spice und macht einfach gerne geile Clips. Passt.

The City of London

Etwas lehrreicher geht es weiter: Wie war das nochmal mit London, der City of London, England, Grossbritannien und den ganzen Zeug? Herr Grey (nicht der mit den 50 Shades…) erklärt es.

London 2012 und das House of Switzerland

Für meine Arbeit bei Quest.li war ich während vier Tagen in London und durfte zusammen mit Stefan im House of Switzerland präsentieren. Ein paar Eindrücke, vom , naja, eher bescheidenen Örtchen der Schweizer da in London, kriegt ihr hier. Näher an das Olympiazeug kann man übrigens nicht ran. Wir haben unser Bestes gegeben.

Michelle Jenneke

Jaja, kennt ihr schon. Nicht? Ihr seid Männer? Schämt euch. Also, hat auch nix mit Olympia zu tun, ist aber ein schöner Abschluss für diesen Beitrag hier. Michelle Jenneke. Kommt aus Australien, rennt prima über Hürden und hat eine interessante Art, sich aufzuwärmen.



Kommentar verfassen

1 Kommentar: