Der ultimative Passwort-Generator: Sicher & merkbar

Der ultimative Passwort-Generator: Sicher & merkbar

Wir alle kennen das Problem: Sichere Passwörter, so wie sie von Sicherheits-Gurus empfohlen werden, sind unmerkbare Pippikacke. Ein Chrüsimüsi an Zeichen-Diarrhoe. Deshalb hier mein Generator.Wie das ganze funktioniert? Einfach den Button anklicken und das neue Passwort überall bei Facebook, Twitter, eurem E-Banking oder auch einfach sonst wo verwenden. Simpel.

Welche Passwörter verwendet ihr so? Und wie geht eigentlich eure Kreditkarten-Nummer? Zeigt wie schlau ihr seid und ihr euch lange Zahlen merken könnt: Ab damit in die Kommentare!

Achtung, dieser Beitrag könnte als «Satire» bezeichnet werden und ist mit Intelligenz zu geniessen.


Kommentar verfassen

16 Kommentare:

  1. Also ich nutze überall: “123456″. Ist das Schlimm? Und wenns dann mal achtstellig sein soll gibts noch zwei Zahlen drauf…

  2. Ich nutze meistens abc12345 – so habe ich gleich 8 Zeichen und ich kann es mir voll leicht merken!

  3. Ich habe doch schon ein Passwort für alles. Meines heißt “Passwort”.
    Ist das Pflicht, dass ich mir jetzt mit deinem Generator ein neues holen muß oder ist es noch freiwillig? Ich glaube nämlich nicht, dass ich mir ein neues Kennwort so schnell merken kann – so ganz überraschend und ohne Vorbereitung. :-((

  4. “Passwort” ist schon echt gut! Wenn du es noch sicherer machen willst ohne das es kompliziert wird, nimm “Passwort1″.

  5. Mein Passwort heißt “falsch” – wenn ich es vergesse dann sagt es mir mein PC einfach!

  6. Also ich habe ja •••••• als passwort. Alternativ auf Windows auch mal gerne ******.

  7. Ich habe als Passwort 6 x die 1.
    Ich sag aber nicht in welcher Reihenfolge

  8. Habt ihr eure Passwörter vielleicht auf die Webseiten abgestimmt? Also zum Beispiel für Facebook “Facebook”?