daa.li Update: API und Copy

daa.li, mein kleiner aber feiner URL Kürzer, hat kürzlich ein paar Updates erhalten. So kommt das Interface bei englischen Browsern in eben der Sprache daher. Dazu gibt es nun auch eine kleine API und eine Copy-to-Clipboard-Funktion.

daa.li - verrückt kurz

daa.li – verrückt kurz

Letztere wurde gestern auf Wunsch hin eingebaut und erleichtert so die Handhabung des URL Shorteners. Nachdem eine URL gekürzt wurde werden nicht mehr nur die Facebook- und Twitter-Links angezeigt, diese wurden durch ein “Kopieren” ergänzt. Mit einem Klick darauf habt ihr den Link in eurer Zwischenablage. Funktionieren tut das ganze via Flash, funktioniert also auch mit dem Firefox.

Der neue Copy-Link unter der daa.li-URL

Der neue Copy-Link unter der daa.li-URL

Mit der neuen API lässt sich daa.li zudem für andere Services automatisiert nutzen. Die zu kürzende URL wird schlicht per Aufruf übergeben (siehe unten) und daa.li generiert einen Kurz-Link. Fertig. Dies ist jetzt die Minimal-Version, Anregungen sind selbstverständlich willkommen. Gerne dürft ihr auch testen, ob die API mit Twitter-Clients wie Tweetie und Co. läuft. Aufgerufen wird sie wie folgt:

http://daa.li/api/http://hierdeinelaaangeurl.ch

Als Antwort wird schlicht und einfach der neue Link gesendet, z.B.:

http://daa.li/ah

Anregungen, Kritik oder Fehlerberichte sind wie immer erwünscht, einfach ab in die Kommentare damit. Viel Spass mit daa.li – verrückt kurz.



Kommentar verfassen