Antilangeweile 46/09

Wirtschaftspolitik! Dank einer tollen Erklärung kann dieses Mysterium aufgeklärt werden. Dazu werden hier die Fragen beantwortet, wie Matrix als Stummfilm gewesen wäre, was H.P. Baxxter privat so macht und wie man beim Drive-In so richtig cool bestellt – ohne zu rappen.

Taco Bell Folk-Order
Wie bereits erwähnt, den Big Mac Rap, bei welchem ein junger Herr seine Mc Donalds Bestellung beim Drive-In rappend aufgibt, kennt jeder. Das folgende Video bringt die sparte der singenden Bestellungen aber auf ein neues Level – aber auch die Reaktion ist beachtenswert.

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.


Pocher als Scooter
Ein leider viel vergessener Klassiker aus Zeiten, in denen der Herr Pocher noch bei Viva wütete. Besonders der erste Teil ist sehenswert und beantwortet mit einer streng wissenschaftlich recherchierten und originalgetreuen Mime des Scooter Frontmans Fragen über dessen Privatleben.

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.


Matrix rereloaded
Habt ihr euch schon immer gefragt, wie Matrix wohl in Zeiten des Stummfilms ausgesehen hätte? Nein? Macht auch nichts, denn die russische Comedy-Truppe Bolshaya Raznitsa beantwortet hiermit diese Frage schon Mal vorrätig.

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.


Wirtschaftspolitik für Dummies
Wieso erklären die das in der Schule denn so kompliziert, wenn zwei Kühe ausreichen, um ein komplettes Wirschaftspolitik-Model verständlich zu veranschaulichen?

Ame­ri­ka­ni­sches Un­ter­neh­men
Sie be­sit­zen zwei Kü­he. Sie ver­kau­fen ei­ne und lea­sen sie zu­rück. Sie grün­den ei­ne Ak­ti­en­ge­sell­schaft. Sie zwin­gen die bei­den Kü­he, das Vier­fa­che an Milch zu ge­ben. Sie wun­dern sich, als ei­ne tot um­fällt. Sie ge­ben ei­nePres­se­er­klä­rung her­aus, in der Sie er­klä­ren, Sie hät­ten Ih­re Kos­ten um 50% ge­senkt. Ih­re Ak­ti­en stei­gen.

HIER klicken, um die vollständige Liste anzuzeigen.

Sources: 1, 2, 3, 4



Kommentar verfassen

1 Kommentar: