Antilangeweile 19/10

Ist dies vielleicht die letzte Antilangeweile in dieser Form? Ihr könnt es selbst mit entscheiden: Klickt hier! Jetzt geht es aber noch ein Mal wie gewohnt weiter: Android, Lego Starwars, Facebook, “Englisch” und Parkour. Wow!

Parkour für Fortgeschrittene
Damien ist in der Szene bekannt. Sagt das Internet. Ich kannte den Herren bisher noch nicht und bin deshalb umso beeindruckter: Das nenne ich Mal Körperbeherrschung verbunden mit Coolness!

Englisch für Sprachunbegabte
Der folgende Künstler,namentlich Adriano Celentano, hätte in der heutigen Zeit wohl ein Buch mit dem Titel “Wie singe ich in phonetisch korrekten Lauten die wie Englisch klingen aber dies gar nicht sind?” geschrieben. Und er hätte damit Erfolg.

Roger gefällt das
Nachdem euch hier ja alles gefallen kann, sollt ihr getrost auch erfahren, wie Facebook im echten Leben wirken würde. Da soll noch einer sagen, Sender wie SWR3 sind kulturell in der Printmeiden-Zeit hängen geblieben…

Star Wars in kurz – und in Lego
Ich könnte mir gut vorstellen, dass das folgende Video eine Viral-Kampagne vom dänischen Spielzeughersteller ist. Trotzdem: Genial gemacht ist diese Star Wars Saga erzählt in Lego-Steinen allemal.

Cooles Android
Die Android-Handys sind auch in Korea angekommen. Und die Spots sind um einiges witziger als Megan Fox’ Badewannen Clip mit dem gefälschten Daumen. Kurz und knackig ist die Devise, die hier klar aufgeht.



Kommentar verfassen

2 Kommentare:

  1. damien habe ich auch schon mal in einem video gesehen. finds unglaublich was der alles macht und auch hinbekommt. und das lego video ist herrlich vorallem wenn man die filmreihe auch kennt :-)

Lesen Sie weiter:
Longboards und Brüste

Sex sells, sorry. Für alle hoffnungsvollen Männer mit Longboard-Fetisch den...

Schließen