Anonyme Einwegknippser: Das ist Zürich

Lange war es still um unsere Blogaktion Anonyme Einwegknippser. Grund dafür war sicherlich auch das nur gelegentlich sonnige Wetter. Doch hier sind nun die ersten Ergebnisse. Aus Zürich!

Eigentlich wollten wir die Bilder bis am 21. Juni gemacht haben (lassen). Doch der viele Regen hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht und so wurden bisher nur wenige Kameras ausgesetzt. Diejenige in St. Gallen erhielt bisher nur wenige Motive vorgesetzt, meine in Zürich setzte ich an zwei Tagen an zwei verschiedenen Plätzen (General-Guisan-Quai und Uto-Quai) aus und erhielt ein paar interessante Bilder.

Die beigelegte Aufforderung, man könne alles fotografieren, die eigenen Schuhe, die Landschaft, den Hund oder wasauchimmer (und auch den Hinweis, dass man sich mit der Veröffentlichung der Bilder einverstanden erklärt), wurden durchaus ernst genommen. Aber seht selbst:

Mein Fazit: Ein voller Erfolg. Komplett unterschiedliche Leute haben sich selbst vor eine fremde Kamera gestellt und dabei offensichtlich Spass gehabt. Auch wenn dies wohl keiner der Betroffenen lesen wird: Danke fürs mitmachen!



Kommentar verfassen

6 Kommentare:

  1. interessant – da bin ich ja wirklich gespannt wie die st.galler föteli werden. leider konnte ich nur 1 mal die kamera auslegen und darum gabs auch nur 16 bilder. ich hoffe, dass am samstag wieder schön wetter ist – damit ich die camera nochmal auslegen kann. danach kann ich sie auch veröffentlichen

  2. @Annubis
    Ich bin gespannt ;)

    @Mmmatze
    Eigentlich gar keines, dies sind lediglich die als Galerie ausgegebenen Thumbnails von WordPress. Danach eine Lightbox. Und das Laden geschieht mittels Lazyload :)

  3. so, st. gallen ist nun ebenfalls fertig mit der aktion. etwa 45 fotos müssen nun entwickelt werden und dann können sie veröffentlicht werden. endlich haben wir mal wieder sonne gehabt um den 2. teil durchzuziehen.

    ich bin echt gespannt was für fotis hier noch kommen werden

Lesen Sie weiter:
Die 22-Jahre dauernde Werbung: Senf!

Die gute alte Zeit, als Werbung noch gut und der...

Schließen